Schulgebäude

Aus der ehemaligen Grundschule an der Ahornstra√üe wurde 2006 die Waldschule. Ein moderner Neubau stellt seitdem f√ľr die ca. 230 Sch√ľlerinnen und Sch√ľlern sowie das Personal nicht nur einen Lern-, sondern auch ein St√ľck weit Lebensraum dar. Das Geb√§ude ist zweigeschossig aufgebaut und farbliche Kennzeichnungen der Flure dienen der Orientierung. Auf allen Fluren befinden sich Toiletten f√ľr die Kinder und das Personal sowie Lager-, Garderoben und Materialr√§ume. Das gesamte Geb√§ude der Waldschule ist barrierefrei errichtet worden, so dass √ľber Aufz√ľge und Rampen auch Menschen mit k√∂rperlichen Beeintr√§chtigungen alle R√§umlichkeiten erreichen k√∂nnen. Seit dem Herbst 2018 versorgt sich die Waldschule durch auf dem Dach angebrachte Solarpanels selbst mit umweltfreundlichem Strom.

Das Herzst√ľck des Erdgeschosses stellt das lichtdurchflutete Forum dar. Hier finden Schulveranstaltungen, Elternabende und das t√§gliche Mittagessen der OGS statt.

Im roten Gang des Erdgeschosses befinden sich die K√ľche, zwei Gruppenr√§ume und die Verwaltungsr√§ume der OGS. Der blaue Trakt des Erdgeschosses bietet Platz f√ľr zwei gro√üz√ľgige Klassenr√§ume, die Lernk√ľche, welche auch als Mehrzweckraum genutzt wird und den Englischraum. Im gelben Gang des Erdgeschosses befindet sich ein F√∂rderraum sowie zwei weitere Gruppenr√§ume der OGS.

Im ersten Obergeschoss sind im roten Trakt die B√ľros der Verwaltung, das Lehrerzimmer sowie ein Elternsprechzimmer zu finden. Vier Klassenr√§ume befinden sich im oberen blauen Gang. Ein Computerraum und zwei weitere Klassenr√§ume sind Bestandteile des gelben Flures im Obergeschoss.

Da die Sicherheit der Kinder im Schulgeb√§ude oberste Priorit√§t hat, sind die Eingangst√ľren der Waldschule stets verschlossen, wenn kein beaufsichtigender Erwachsener in Sichtn√§he ist. Den Kindern ist es generell verboten, die T√ľren zu √∂ffnen. √úber eine Klingel am Haupteingang kann man die Verwaltung oder die Hausmeisterin auf sich aufmerksam machen, sollte man das Geb√§ude betreten m√ľssen.

Die moderne Einzelsporthalle der Waldschule wurde 2010 fertig gestellt. Sie bietet den Grundsch√ľlerinnen und Grundsch√ľlern, den Kindern der KITA am Wald und den Vereinen gen√ľgend Raum f√ľr Sportunterricht, Spiel und Training. Ausgestattet mit einem himmelblauen Boden, sowie halbhohen Filzbespannungen an den W√§nden und einem gro√üen Kuppeldach, welches bei gutem Wetter ge√∂ffnet werden kann, ist die Halle hell, modern und lichtdurchflutet.

 

Zum Seitenanfang

 

print